• Psychotherapie Praxis Tulln Gergana Schobert

Psychotherapie Praxis Tulln

Ist sie die Richtige?

Woher weiß ich, welcher Therapeut der Richtige für mich ist? Hören Sie auf Ihre innere Stimme! Es ist wichtig, dass Sie sich bei Ihrer Psychotherapeutin gut aufgehoben fühlen und eine Vertrauensbasis besteht. Ein positives und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patient und Psychotherapeutin ist eine wichtige Vorraussetzung für den Therapieerfolg.

  • Geri Portrait SW

    Gergana Schobert

    Psychotherapeutin i.A.u.S.

    Als “Integrative Gestalttherapeutin” für Erwachsene arbeite ich gerne mit kreativen Medien. Dies empfinde ich als meine persönliche Stärke und als eine Bereicherung für meine Klienten. Diese Art zu arbeiten, erleichtert Klienten die Körperwahrnehmung, das Erkennen der eigenen Bedürfnisse, deren Reflexionsfähigkeit und stärkt die therapeutische Beziehung.

    Ziel ist es, den Zugang zum eigenen kreativen Potential zu erweitern. Mit verschiedenen kreativen Medien (wie z.B. Malstifte, Ton, Rollenspiel, Körperausdruck, Stimme und lnstrumente) wird die therapeutische Entwicklung erleichtert und gefördert.

    Publikationen: Eltern-Kind-Bindung in der Neonatologie

    Vertiefende Informationen zu Gestalttherapie: IG Wien

    Mitglied in der Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten: voepp.at

  • brush-57527-940x545-662x383

    So arbeite ich

    Integrative Gestalttherapeutin

    Einzeltherapien für Erwachsene finden üblicherweise wöchentlich mit einer Dauer von 50 Minuten statt. Der Zeitraum der Therapie ist individuell. Im Erstgespräch klären wir, ob diese Form der Behandlung für Sie geeignet ist.

    Gruppentherapien finden 14-tägig zu einer festgesetzten Zeit statt und dauern 180 Minuten je Einheit. Die Teilnehmeranzahl beträgt in der Regel 4 bis 6.

    Therapie-Sitzungen für Kinder und Jugendliche dauern ebenfalls 50 Minuten und finden idealerweise wöchentlich statt.

  • Familien Psychotherapie in meiner Praxis in Tulln Niederösterreich

    Das biete ich

    Psychotherapie Kinder & Jugendliche

    Als Gestalttherapeutin biete ich Psychotherapie für Erwachsene und für Kinder und Jugendliche. Kinder drücken sich meist nicht verbal sondern vielmehr durch ihr Tun aus. In meiner spezifischen Weiterbildung zur Kinder-Therapeutin habe ich Methoden der Kinderpsychotherapie (z.B. Sandspiel) und der Therapie mit Jugendlichen erlernt. Letztere sind manchmal schwerer zu erreichen, weil es an Therapiemotivation, an fehlender Einsicht oder schlicht den vielen Eindrücken des Erwachsen-Werdens liegt. Meine Fachkenntnis als Jugend-Therapeutin wirkt unterstützend – sowohl für Jugendliche als auch für Eltern und das Umfeld.

    Mehr zur Ausbildung Kinder- und Jugendpsychotherapie: IG Wien “KIJU”

  • Psychotherapie mit Kindern schafft Wärme und Geborgenheit

    Fachschwerpunkt

    Brainspotting

    Brainspotting ist eine therapeutische Technik mit deren Hilfe emotionale und somatische Symptome nach traumatischen Erlebnissen verarbeitet werden können. Ein Brainspot ist ein Punkt im visuellen Gesichtsfeld, der eine starke emotionale Reaktion auslöst. Die mit dieser Augenposition verbundene Gehirnaktivität kann bewusste und unbewusste Trauma-Erinnerungen aktivieren. Durch die sichere Beziehung mit der Therapeutin können die nun aktivierten Trauma-Erlebnisse neu verarbeitet werden. Brainspotting hilft beim Lösen von Blockaden, psychosomatischen Beschwerden, nach Unfällen (Sport, Straßenverkehr, Haushalt etc.) sowie bei Traumaerfahrung mit emotionalen Folgen wie depressiver Verstimmung, Burnout, Panik, Erschöpfung, Schlaflosigkeit etc. .

    Mehr zu Brainspotting nach David Grant: Brainspotting Austria und Brainspotting Deutschland.


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt!

Gergana Schobert

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Praxis Tulln: Alter Ziegelweg 37-39/35

schobert@gestaltort.at

(+43) 0664 35 66 919